Baptisten

Wer die Entscheidung getroffen hat, als Christ zu leben und sich aufgrund
seines Glaubens taufen lässt, kann Mitglied unserer Gemeinde werden. Nach
dem griechischen Wort für taufen heißen wir daher auch „Baptisten“.

Wir gehören zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland
(BEFG), mit ca. 88.000 Mitgliedern in 900 Gemeinden die größte Freikirche
Deutschlands. Über 7000 Mitarbeiter kümmern sich in den diakonischen
Einrichtungen des BEFG (Krankenhäuser, Kindergärten, Alten- und
Obdachlosenheime…) um hilfsbedürftige Menschen.

Die Baptisten unterhalten viele Kontakte zu anderen Kirchen und
internationalen Organisationen. „Jesus Christus baut seine Gemeinde in
verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften“, heißt es in einer
Bekenntnisschrift des BEFG. So sind wir in der Deutschen Evangelischen
Allianz engagiert und gehören zu den Gründungsmitgliedern der
Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen. Weltweit gehören wir dem
Baptistischen Weltbund (BWA) an. Er repräsentiert heute rund 43 Millionen
Mitglieder und 100 Millionen Gottesdienstbesucher. So bilden die Baptisten
eine der größten evangelischen Kirchen weltweit.